Bildungsurlaub, Urlaub für Weiterbildung, Lernen im Urlaub, Workshops

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und seinen Urlaub dazu nutzt etwas Neues zu Lernen. Es gibt sehr viele Anbieter die sich auf das Thema Lernen im Urlaub spezialisiert haben. Die klassische Sprachreise ist wohl die bekannteste Art des Lernurlaubs, aber es gibt weit mehr! Machen Sie z.B. Ihren Führerschein in einer Ferienfahrschule, oder wie wär’s mit einem Thaiboxkurs in Bangkok? Wir wünschen allen Wissenshungrigen viel Spaß in der Rubrik „Tipps für alle die im Urlaub gerne etwas lernen“!